Eine kleine Geschichte ~ 

Am Anfang war es ganz anders geplant...

Angefangen hat das Ganze im Jahr 2013.

Ganz spontan wollte Ed damals für die KaKAO-Ecke auf der Manga-Convention "YaYuCo" (= Yaoi und Yuri Convention) eine kleine Tombola veranstalten, deren Erlös für den guten Zweck gespendet werden sollte. Ursprünglich geplant waren übrig gebliebene KaKAO-Karten der Animexx-User, doch brachte Lunchen auch einige Andere, kleinere Preise mit. Der alte Plan wurde also umgeworfen.
Dank netter Besucher und spendabler Leute konnten damit am Convention-Samstag gut 40€ gesammelt und an "Plan Deutschland" gespendet werden.

Im Jahr darauf (2014) war die Tombola fest geplant. Auch große Preise und einen Hauptgewinn (sponsored by Bluemoon-chan) gab es zu ergattern. Der Erfolg gibt der Aktion recht: gut 125 € wurden auf der YYC'14 gesammelt - auch losfreie Einzelspenden waren dabei!
Das Tierheim in Dachau durfte sich darüber freuen.

Im letzten Jahr (2015) haben wir sogar gut 190 € sammeln können und wieder dem Tierheim übergeben.

Einen Rekord konnten wir 2016 aufstellen: Mit sage-und-schreibe 400 € konnten wir ganz vielen Katzen und Katern vom Katzengnadenhof Katzentraum etwas Gutes tun!

Noch besser lief es dank eines festen Tisches und noch mehr Preisen 2018: hier haben wir 570 € einsammeln können. Dieses ging an drei Tierheime.

Auch in den kommenden Jahren wird die Aktion weitergeführt werden und hoffentlich genauso erfolgreich. :D

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .